Demo Image

Ziele und Aktivitäten der Werbegemeinschaft
Informationen zu Engagement und Veranstaltungen des Vereins

Mehr Details

Demo Image

Integriertes Gesamtkonzept Untersuchungsraum West
Städtebaufördermittel für Wattenscheid beantragen

Mehr Details

Stadtspiegel Klangwelten mit Jaron Tripp statt Poetry Slam

Adventsmarkt der Möglichkeiten

Adventsmarkt in WAT mit geändertem Programm

Einer der berühmtesten Straßenmusiker der Republik, Jaron Tripp aus Kleve, wird mit seinem außergewöhnlichen Instrument am Sonntag (1.) beim 4. Adventmarkt der Möglichkeiten auf der Kirchenburg in Wattenscheid zu Gast sein und die Besucher verzaubern. Einem größeren Publikum wurde er bei seinem Auftritt am 7. November in der Sendung „Daheim und Unterwegs“ des WDR bekannt. Der Fernsehsender sucht per Onlinevotum den beliebtesten Straßenmusiker in seinem Sendegebiet.

Das Hang- ein ausdrucksstarkes Instrument
Einzigartig ist das Instrument, dass der 28-jährige Rhythmuspädagoge spielt. Das Hang. Der Improvisationsmusiker Jaron Tripp hat in dem erst Anfang dieses Jahrtausends neu entstandenen Instrument Hang sein Ausdrucksmittel gefunden. „Dem rhythmischen Spiel verbunden, birgt das Hang durch seinen ungewöhnlich abwechslungsreichen und runden Klang die Möglichkeit auch melodisch zu variieren“ erläutert der Musiker.

Bei seinen Solo Darbietungen mit dem Hang, entfaltet er rhythmisch Komplexe und harmonisch eingängige Klangwelten,die den Zuhörer zum träumen anregen oder ihn in sich selbst lauschend verweilen lassen. Tripp beginnt sein Konzert am ersten Adventssonntag, 1. Dezember um 15 Uhr in der St. Gertrudiskirche. Bis auf eine kurze Pause sind die ungewöhnlichen Klänge bis 17 Uhr zu hören.

Poetry Slam fällt aus
Möglich geworden ist sein Auftritt durch die Absage des für Sonntag geplanten Poetry-Slam. „Wie sehr haben wir uns alle auf den Gedichtwettbewerb gefreut. Doch leider kann dieser in diesem Jahr nicht stattfinden. Wir konnten nicht genügend Mitstreiter für diesen Programmpunkt gewinnen“, bedauert Mitorganisatorin Heike Kreitschmann.

Holger Crell, Stadtspiegel-Wattenscheid, 27.11.2013

Wattenscheid Info

Demo Image

1451 und 1635 verbrannte fast die ganze Stadt bis auf den Turm der St. Gertrudis-Kirche.

Wattenscheid, historisch – familienkundliche Entwicklung im lokalen und regionalen Zusammenhang, Land und Leute, Siedlung, Sprache, Kirche, Bibliografie, Archive, Quellen, Hinweise zur Anlage von Biografien der Vorfahren ...

Link: Wattenscheid

Termine 2019

Demo Image

Wattenscheider Kulturnacht
Am 07.06.2019 ab 18:00 Uhr

Sommerfest WAT602
21.06.2019
WAT602, Programm auf dem Alten Markt.
22.06.2019
WAT602, Programm in der Innenstadt und auf dem Alten Markt.
23.06.2019
WAT602, Programm in der Innenstadt und auf dem Alten Markt.
23.06.2019
WAT601, verkaufsoffener Sonntag in der Innenstadt von 13 bis 18 Uhr.

Weitere Informationen zur Veranstaltung folgen

Kinderflohmarkt
24.08.2019
Trödeln auf dem Alten Mark

35. Wattenscheider Weinfest
13.09.2019
Programm auf dem Alten Markt.
14.09.2019
Programm auf dem Alten Markt.
15.09.2019
Programm auf dem Alten Markt, sowie ein verkaufsoffener Sonntag in der Wattenscheider Innenstadt.

Adventsmarkt der Möglichkeiten
vom 29.11. bis 01.12.2019
Weihnachtliches in Wattenscheid.

Wachstum fördern

Demo Image

Moderne Medien an einem modernen Standort.

Die Werbegemeinschaft versteht sich als Interessenvertreter der Gewerbetreibenden und Vereine im Lebensmittelpunkt und Wirtschaftsstandort Wattenscheid.

Mit dem Ziel, die Identifikation der Bürger Wattenscheids mit ihrer Heimatstadt zu fördern und die Lebensrealität und Darstellung Wattenscheids Dritten gegenüber zu verbessern.

Hierfür organisieren wir Veranstaltungen, engagieren uns im kommunalpolitischen Bereich und sind Ansprechpartner und Interessenvertreter aller, die für Wattenscheid gleiche Ziele verfolgen.