Demo Image

Ziele und Aktivitäten der Werbegemeinschaft
Informationen zu Engagement und Veranstaltungen des Vereins

Mehr Details

Demo Image

Integriertes Gesamtkonzept Untersuchungsraum West
Städtebaufördermittel für Wattenscheid beantragen

Mehr Details

WAZ Entspannen im Sand mitten in WAT

WAT-Karibisch

Um 16 Uhr fällt der Startschuss zur ersten Auflage von „Wattenscheid karibisch“

Noch bis kurz vor knapp werkeln die Macher, streichen mit Harken den Sand im abgezirkelten Beach-Volleyball- und Relax-Sandkasten glatt, schließen die Getränkestände an. Dann – um 16 Uhr – fällt der Startschuss zur ersten Auflage von „Wattenscheid karibisch“. Bei einem Wetter, das zunächst eher „Wattenscheid“ ist als „DomRep“. Bis inklusive Sonntag, also fünf Tage lang, steht der Alte Markt im Zeichen von Cuba Libre, Caipirinha, Latino-total-Musik, Rumprobe, Limbo-Wettbewerb, Strandsessel und Sand-Sport.

„Wattenscheid karibisch“ soll in Serie gehen. Der Veranstalter „Young4mation“, das Event- und Marketingunternehmen aus Dortmund, tourt mit der karibischen Idee durch viele Städte an Rhein, Ruhr und Wupper. Und jetzt steht Wattenscheid – erstmals – auf dem Tourneeplan. „Young4mation“ sagt über sich auf der Internetseite (www.karibische-feste.de): „Wir schaffen eine Urlaubslandschaft mitten in den Innenstädten... Wir erzeugen eine Atmosphäre, wie die Besucher/innen sich ihren Traumurlaub vorstellen und ermöglichen eine Auszeit vom Alltagsstress.“ Seit 2012 veranstaltet die Agentur die „Karibischen Feste“.

„Die Agentur ist auf die Werbegemeinschaft zugegangen“, erklärt „Young4mation“-Projektleiter Simon Stemmer (26). „Schon im Januar haben wir angefragt, ob Interesse besteht.“ Wolfgang Dressler, Vorsitzender der Werbegemeinschaft: „Wir haben Interesse bekundet.“ Denn die finanziellen Risiken trägt die Agentur. Laut Projektleiter Stemmer rechnet „Young4mation“ mit einer Mischkalkulation, die sich aus sämtlichen Events in diesem Sommer – immerhin 13 an der Zahl – ergibt. Für Wattenscheid werden rund 15 000 Euro an Kosten veranschlagt, die die Agentur etwa durch den Getränkeverkauf (Cocktails und Bierstand) deckeln will. Ausgeschenkt wird bis 23 Uhr.

„Young4mation“ und die Werbegemeinschaft wollen das karibische Fest in der Alten Freiheit etablieren. Eine Laufzeit von fünf Jahren ist angedacht. Projektleiter Stemmer: „Was sollte gegen dieses Fest sprechen? Wir nehmen keinen Eintritt und jeder kann mitmachen.“

Etwa beim Beach-Volleyball in ca. 40 cbm Sand, einem Feld, das 10 mal 20 Meter misst. Täglich mindestens zwei Mal werde das Feld gesäubert, um Verletzungsgefahren vorzubeugen. Teams, die mitmachen wollen, auch beim Turnier am Sonntag, melden sich am Cocktailstand an oder unter turnier@wattenscheid- karibisch.de

Karibische Klänge und Öffnung der Stände Donnerstag ab 13 Uhr. Ebenfalls ab 13 Uhr bauen Kinder Sandburgen und Erwachsene gönnen sich eine Rum-Probe. Ab 15 Uhr Beach-Volleyball und ab 18 Uhr Musik.

Karibisches Flair am Freitag ab 16 Uhr mit Limbo-Contest, Rumprobe und ab 18 Uhr Live-Musik mit „Los Romberos“.

Ellen Wiederstein, WAZ-Wattenscheid, 18.06.2014

Programm WAT-Karibisch 2014

Wattenscheid Info

Demo Image

1451 und 1635 verbrannte fast die ganze Stadt bis auf den Turm der St. Gertrudis-Kirche.

Wattenscheid, historisch – familienkundliche Entwicklung im lokalen und regionalen Zusammenhang, Land und Leute, Siedlung, Sprache, Kirche, Bibliografie, Archive, Quellen, Hinweise zur Anlage von Biografien der Vorfahren ...

Link: Wattenscheid

Termine 2018

Demo Image

34. Wattenscheider Weinfest
14.09.2018
Programm auf dem Alten Markt.
15.09.2018
Programm auf dem Alten Markt.
16.09.2018
Programm auf dem Alten Markt, sowie ein verkaufsoffener Sonntag in der Wattenscheider Innenstadt.

Programm

Adventsmarkt der Möglichkeiten
Auf der Kirchburg
Vom 30.11.2018 bis 02.12.2018
Weihnachtliches in Wattenscheid.

Wachstum fördern

Demo Image

Moderne Medien an einem modernen Standort.

Die Werbegemeinschaft versteht sich als Interessenvertreter der Gewerbetreibenden und Vereine im Lebensmittelpunkt und Wirtschaftsstandort Wattenscheid.

Mit dem Ziel, die Identifikation der Bürger Wattenscheids mit ihrer Heimatstadt zu fördern und die Lebensrealität und Darstellung Wattenscheids Dritten gegenüber zu verbessern.

Hierfür organisieren wir Veranstaltungen, engagieren uns im kommunalpolitischen Bereich und sind Ansprechpartner und Interessenvertreter aller, die für Wattenscheid gleiche Ziele verfolgen.