Demo Image

Ziele und Aktivitäten der Werbegemeinschaft
Informationen zu Engagement und Veranstaltungen des Vereins

Mehr Details

Demo Image

Integriertes Gesamtkonzept Untersuchungsraum West
Städtebaufördermittel für Wattenscheid beantragen

Mehr Details

WAZ Mit OB-Kandidaten diskutieren

Reden über Gott und die Welt

In der Veranstaltungsreihe „Gott und die Welt“ wird jetzt Oberbürgermeister-Kandidaten auf den Zahn gefühlt.

Am Mittwoch, 26. August, um 19 Uhr lädt die Veranstalter-Gemeinschaft unter dem Motto „Suchet der Stadt Bestes“ in die Friedenskirche Wattenscheid ein. „Ausgewählte Bewerber für das Amt des Oberbürgermeisters sollen im Altarraum der Kirche Platz nehmen und sich den Fragen der Besucher stellen“, so Organisator Norbert Philipp. Moderieren wird den Talk der WDR-Journalist Jörg Steinkamp.

Philipp: „Wir haben lange überlegt, ob wir eine Veranstaltung mit zehn Kandidaten stemmen können.“ Das Ergebnis: Zu viele Talkgäste, um eine attraktive Veranstaltung zu konzipieren. „Deshalb laden wir nur die Vertreter der zwei großen Parteien und die demokratischen Kandidaten mit einer starken Verbindung zu Wattenscheid ein“, erklärt der Organisator.

Doch biete „unsere Konzeption jedem Bürger die Möglichkeit der Beteiligung aus dem Kirchraum heraus. Somit auch den anderen Kandidaten.“

Im Rund der Friedenskirche sitzen und diskutieren Thomas Eiskirch (SPD), Klaus Franz (CDU) sowie Omid Pouryousefi, Wolfgang Wendland und Markus Zarske (alle unabhängig).

Die Gesprächsrunde „Reden über Gott und die Welt“ gründeten im Jahr 2007 die Bezirksvertretung Wattenscheid, die Werbegemeinschaft und die Evangelische Kirche. Der Eintritt ist frei, alle interessierten Bürger sind willkommen. Mehr auf www.gotteswelten.de im Netz.

Redaktion, WAZ-Wattenscheid, 01.07.2015

Wattenscheid Info

Demo Image

1451 und 1635 verbrannte fast die ganze Stadt bis auf den Turm der St. Gertrudis-Kirche.

Wattenscheid, historisch – familienkundliche Entwicklung im lokalen und regionalen Zusammenhang, Land und Leute, Siedlung, Sprache, Kirche, Bibliografie, Archive, Quellen, Hinweise zur Anlage von Biografien der Vorfahren ...

Link: Wattenscheid

Termine 2017

Demo Image

600 Jahre Wattenscheid
Von der Gemeinde zur Gemeinschaft

28.06.2017
WAT600 Eröffnungsveranstaltung, Programm auf dem Alten Markt.
29.06.2017
WAT600 Jubiläumsparty, Programm auf dem Alten Markt.
30.06.2017
Tag der Geschichte und Kultur(en) sowie die 10. Wattenscheider Kulturnacht, Programm in der Innenstadt und auf dem Alten Markt.
01.07.2017
Tag der Generationen und Familie, Programm in der Innenstadt und auf dem Alten Markt.
02.07.2017
Tag der Wirtschaft, Programm in der Innenstadt und auf dem Alten Markt, sowie der 1. verkaufsoffene Sonntag 2017 in der Wattenscheider Innenstadt.

Programm

Marktschreier in Wattenscheid
21.07. bis 23.07.2017
Die Marktschreier dominieren unüberhörbar den Alten Markt.

Kinderflohmarkt
26.08.2017
Trödeln auf dem Alten Markt
Bitte im Büro der Werbegemeinschaft anmelden!
Kanzlei Dressler, Hehrs, Gebauer, Hochstr. 4 oder beim Juwelier Yildiz.

Anmeldung

33. Wattenscheider Weinfest
15.09.2017
Programm auf dem Alten Markt.
16.09.2017
Programm auf dem Alten Markt.
17.09.2017
Programm auf dem Alten Markt, sowie der 2. verkaufsoffene Sonntag 2017 in der Wattenscheider Innenstadt.

Adventsmarkt der Möglichkeiten
02.12. und 03.12.2017
Weihnachtliches in Wattenscheid.

Wachstum fördern

Demo Image

Moderne Medien an einem modernen Standort.

Die Werbegemeinschaft versteht sich als Interessenvertreter der Gewerbetreibenden und Vereine im Lebensmittelpunkt und Wirtschaftsstandort Wattenscheid.

Mit dem Ziel, die Identifikation der Bürger Wattenscheids mit ihrer Heimatstadt zu fördern und die Lebensrealität und Darstellung Wattenscheids Dritten gegenüber zu verbessern.

Hierfür organisieren wir Veranstaltungen, engagieren uns im kommunalpolitischen Bereich und sind Ansprechpartner und Interessenvertreter aller, die für Wattenscheid gleiche Ziele verfolgen.